Isabelle Wrede

isaName: Isabelle Wrede
Spitzname: Isa
Alter: 40 Jahre

Wo man mich bei der PSG findet:
auf der Diözesanebene zuständig für Recht und Finanzen im PWSG, im Arbeitskreis Aus-und Weiterbildung, überall da, wo der Vorstand mich zur Unterstützung braucht und in Zukunft zusammen mit Nathalie als Leiterin der neuen Gruppe in Bochum

Seit wann bin ich bei der PSG:
ich habe mich 1991 von meiner Schulfreundin Jutta für die PSG begeistern lassen und habe dann mit ihr zusammen eine Caravelle-Gruppe in St. Meinolphus  übernommen

Mein Lieblingslagerplatz:
mit einem Plattbodenschiff trockengefallen im Watt

Mein Lieblingslagerfeuerlied:
Alle Liederbücher rauf und runter – es kommt ja eher darauf an, mit wem frau singt ;-)

Die schönste Pfadfinderinnenaktion:
Da gibt es so unglaublich viele, Lager, Versammlungen…
Besonders beeindruckt hat mich das Bundespfingstlager in Wernau „50 Jahre PSG“ – in der Planung und weil es dann genau so toll war, wie wir es gehofft hatten.

Warum mir die PSG so gut gefällt:
In der PSG können sich Mädchen und Frauen frei von allen Vorurteilen und Rollenzuweisungen ausprobieren, das finde ich super.
Und in der PSG kommen viele sehr unterschiedliche, spannende Mädchen und Frauen zusammen, die gemeinsam etwas bewegen – das hat mich geprägt und ich empfinde es bis heute als großes Geschenk, da dabei sein zu dürfen!

Kontakt:
Isabelle.Wrede(at)psg-dv-essen.de

Scroll to Top